Wofür sollen Spenden verwandt werden...
 
Bereits im Jahr 2002 war unsere IG schon in der Lage, jedem behinderten Fahrer, der am ersten Trainingswochenende teilnahm, einen Zuschuss zuzusagen.
 
In dieser Richtung sieht der Vorstand auch den Schwerpunkt seiner Arbeit. Gelder, die uns zur Verfügung gestellt werden, sollen den behinderten Fahrern helfen, die Kosten für Trainingswochenenden und Turnierteilnahme erträglich zu halten, denn Beträge für Stallboxen, Nenngelder, Benzin und Hotelkosten lassen manche Teilnahme zu einem Rechenexempel werden.
 
Ebenso versucht der Vorstand Sponsoren zu finden, die bei nationalen oder internationalen Wettkämpfen einzelne Prüfungen übernehmen und mit Preisgeldern oder Sachpreisen ausstatten.
 
 

Spendenkonto
Kreissparkasse Steinfurt: BIC WELADED1STF - IBAN DE35403510600015043151