Ernst Bötte

 

 

 

 

 

Diverse Behinderungen durch Verkehrsunfall

Hilfsmittel

Peitschenhilfe durch den Beifahrer,  Schlaufen auf den Leinen, motorisierte Parcoursbesichtigung

Einstieg in den Fahrsport

1970

im Laufe der Jahre nicht nur als Fahrer (bis 4-spännig Pony),

sondern auch als Ausbilder, Richter, Parcoursbauer und Veranstalter von Fahrturnieren

Einstieg in den Para-Fahrsport

2009

Mitglied in der IG

seit 2009

Erfolge

DM 2016 – Platz 4

WM 2016 – Einzelwertung Grad 2 – Platz 4

DM 2017 – Platz 5

DM 2018 – Platz 5